krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZürichBeratung & TherapiePersönliche Beratung & Unterstützung (Sozialberatung)Finanzielle UnterstützungPersönliche Beratung & Unterstützung (Sozialberatung)

Finanzielle Unterstützung

Vor allem Spendengelder und Legate ermöglichen es der Krebsliga Zürich, Menschen, die von Krebs betroffen sind, durch spezifische Leistungen zu unterstützen. Teil dieses Angebots ist die finanzielle Unterstützung bei krankheitsbedingten Mehrauslagen. Die Gesuche werden monatlich durch unsere Sozialkommission geprüft. Gesuche für die Übernahme von Kinderbetreuung, Haushaltshilfe und Fahrdienstleistungen können auch kurzfristig bearbeitet werden. Da es in der Verantwortung der Krebsliga Zürich liegt, die zur Verfügung stehenden Mittel im Sinne der Spender*innen zu verwenden, bitten wir Sie, folgende Kriterien für eine Gesuchstellung und unser Merkblatt zu beachten:

Ehepaar im Gespräch mit der «Persönlichen Beratung und Unterstützung»

Die Antragstellerin, der Antragsteller

› wohnt im Kanton Zürich.

› legt das ausgefüllte Gesuchformular vor, das sowohl die Krebserkrankung als auch die Notwendigkeit der beanspruchten Unterstützungsbeiträge bestätigt.

› legt zur Bestätigung der Krebserkrankung einen aktuellen Arztbericht (bspw. Spital-Austrittsbericht) oder ein Arztzeugnis vor.

› ist infolge der aktuellen Krebserkrankung auf finanzielle Hilfe angewiesen.

› kann die beantragten Kosten nicht oder nur teilweise über Versicherungen oder die Gemeinde (wirtschaftliche Hilfe) geltend machen.

› erfüllt die Richtlinien der Bedürftigkeit der Krebsliga Zürich (Kriterien: Einkommen, Ausgaben, Vermögen).

› benötigt Unterstützung im Bereich Kinderbetreuung oder Fahrdienst (eine ärztliche Bestätigung ist nötig).

› nimmt an einem persönlichen Gespräch mit einer unserer Beraterinnen oder einem unserer Berater teil, ausser wenn das Gesuch direkt von einer Fachperson eingereicht wird.

Sie möchten ein Gesuch auf finanziellen Unterstützung stellen?

So gehen Sie vor:

› Bitte drucken Sie das Gesuchformular sowie das Merkblatt aus.
› Füllen Sie das Formular aus und unterzeichnen Sie beide Dokumente.
› Senden Sie das Gesuchformular UND das unterschriebene Merkblatt an:
  Krebsliga Zürich, Persönliche Beratung & Unterstützung, Freiestrasse 71, 8032 Zürich.

Kontakt:

Sollten Sie Fragen zum Antrag haben oder möchten Sie Ihre finanzielle Situation besprechen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit uns auf:
Telefon (Zentrale): 044 388 55 00
E-Mail: pbu@krebsligazuerich.ch