krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZürichBeratung & TherapieBegegnungszentren«Wäldli», ZürichWillkommen«Wäldli», Zürich

Willkommen

Ende Jahr ist es soweit: Das neue Begegnungszentrum «Wäldli» wird seine Türen öffnen. Es ist das zweite Begegnungszentrum der Krebsliga Zürich, nachdem sie im Jahr 2012 in Winterthur das «Turmhaus» lancierte. Jährlich besuchen uns dort über 4000 Menschen. Wir freuen uns, wenn wir mit dem «Wäldli» auch in der Stadt Zürich viele Menschen unterstützen dürfen.

Willkommen im «Wäldli»

Das «Wäldli», an der Freiestrasse 65 in 8032 Zürich, wird unser Angebot der persönlichen Beratung und Unterstützung (Sozialberatung), der psychoonkologischen Therapie und ambulanten Onko-Reha ergänzen. Es wird von onkologischen Pflegepersonen geführt und soll Betroffenen und Angehörigen, aber auch Freunden von Betroffenen und Präventionsinteressierten die Möglichkeit geben, sich ohne Termin oder Anmeldung bei der Krebsliga Zürich aufzuhalten und Angebote in Anspruch nehmen zu können.

Das Begegnungszentrum wird ein Ort sein, an dem unsere Fachpersonen Zeit für Sie haben und es Raum gibt für Gespräche, ungezwungene Begegnungen und Austausch. Ein Ort, an dem man zur Ruhe kommen und vom Alltag verschnaufen kann. Zudem werden wir ein buntes Monatsprogramm aus Workshops, Vorträgen und Treffpunkten anbieten, das Sie besuchen dürfen.

Das Konzept und Angebot des «Wäldli» ähnelt jenem des Winterthurer «Turmhauses»

Wir sind sehr dankbar, dass wir dank der Unterstützung zahlreicher Spender und Spenderinnen einen solch’ niederschwelligen Ort ermöglichen dürfen und freuen uns, Sie bald im «Wäldli» begrüssen zu können.

Weitere Informationen finden Sie ab Ende Oktober auf dieser Website.