krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZürichVeranstaltungen & KurseVideos & Übungen für ZuhauseVeranstaltungen & Kurse

Videos & Übungen für Zuhause

Bleiben Sie beweglich, gerade in besonders strengen Zeiten. Unsere Sporttherapeutin Sonja Kaiser hat kräftigende Übungen für Sie zusammengestellt, die Sie im Garten, auf dem Balkon oder in der Wohnung ausführen können, ohne sich in Gefahr zu bringen. Mit Sonja Kaiser trainieren viele Krebsbetroffene im Rahmen unseres ambulanten Onko-Reha- oder Kursprogramms. Machen auch Sie mit. Hier geht’s zu den Übungs-Vidoes und Anleitungen.

Ausnahmesituationen belasten uns. Umso mehr, wenn man bereits im Alltag grosse Herausforderungen trägt. Da fällt es oft schwer, an Positivem festzuhalten, zu entspannen, einen Ort zu finden, der einem Zuversicht gibt. Unsere Kursleiterinnen haben Ihnen verschiedene Entspannungs- und Themen-Übungen per Video, Audio und Text aufbereitet, die Sie für einmal zu Hause machen können. Unsere Begegnungen in den Kursen ersetzt dies freilich nicht, vielleicht aber bringt es Ihnen ein wenig Krebsliga Zürich nach Hause.

Wer hat nach einer Chemotherapie nicht schon festgestellt, dass es schwerer fällt, sich zu konzentrieren oder sich an gewisse Dinge zu erinnern? Antje Mirwald leitet nicht nur das Begegnungszentrum «Turmhaus» in Winterthur, Sie bietet dort auch Gedächtnistrainings an. Hier einige Ihrer Übungen, die sie natürlich am liebsten mit Ihnen gemeinsam macht. Andere Zeiten erfordern jedoch andere Mittel, daher hier für einmal Übungen für zuhause. Los geht’s.

An dieser Stelle finden Sie Einzelbeiträge aus unseren Sonder-Newslettern, die Ihnen in diesen strengen Zeiten den Blick öffnen möchten für kleine Dinge, mit denen man sich selber eine Freude machen kann: ein leckerer Smoothie, ein gutes Buch, ein Märchen zum Zuhören oder auch ein interessanter Fachtext. Lassen Sie sich im positiven Sinne anregen.