krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichVeranstaltungen & KurseAgenda«Wann ist der Mann ein Mann?»

«Wann ist der Mann ein Mann?»

«Vortrag» für Betroffene, Angehörige und Interessierte am Donnerstag, 22. November 2018, 18.30 – 20 Uhr. Referent ist Wolfgang Weigand, Theologe, Seminarleiter, Kabarettist und Autor. Unkostenbeitrag: CHF 20.–. Bis zum 20.11.2018 reservieren wir Ihnen gerne einen Platz. Telefon 052 214 80 00, E-Mail turmhaus@krebsligazuerich.ch.

22.11.2018
18:30 Uhr
«Turmhaus», Winterthur
Thema: Veranstaltung / Event
Turmhaus Winterthur

Herbert Grönemeyer sang 1984: «Männer haben’s schwer, nehmen’s leicht / Aussen hart und innen ganz weich / Werden als Kind schon auf Mann geeicht.». Welche (Vor-)Bilder von Männern haben wir? Was bedeutet «stark» und «schwach/verletzlich»? Wie hat man/Mann zu sein in Partnerschaft und Familie, in Freundschaften, in der Gesellschaft? Und ja auch: bei einer Krebserkrankung? An diesem Abend wollen wir diesen Fragen nachgehen, miteinander ins Gespräch und auch zum Lachen kommen und einige Männerbilder hinterfragen.