krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichVeranstaltungen & KurseAgenda«Trotzdem ja zum Leben sagen – im Wissen, dass das Leben endlich ist, gelebte Werte aber ewig bleiben»

«Trotzdem ja zum Leben sagen – im Wissen, dass das Leben endlich ist, gelebte Werte aber ewig bleiben»

«Turmhaus am Mittwoch» für Betroffene, Angehörige und Interessierte am Mittwoch, 13. Juni 2018, 14 – 16 Uhr. Referentin ist Monika Zolliker, Pflegefachfrau, Beraterin in Logotherapie. Keine Anmeldung nötig, einfach vorbeikommen. Wir freuen uns über jeden Beitrag an unsere Unkosten.

13.06.2018
14:00 Uhr
«Turmhaus», Winterthur
Thema: Workshop
Turmhaus Winterthur

«Trotzdem ja zum Leben sagen» ist der Buchtitel eines kleinen Büchleins, das Viktor Frankl schrieb. Er war Psychiater und Neurologe in Wien, Begründer der Logotherapie und hat als Jude vier Konzentrationslager überlebt. Schon vor seiner Deportation ins KZ hat er sich intensiv mit dem Sinn des Lebens befasst. Was macht ein Leben wertvoll, tief und sinnerfüllt?

Ist mit dem Tod alles vorbei oder gibt es etwas, dass unser Leben überdauert? Solchen Fragen werden wir in der Gesprächsrunde nachgehen.