krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZürichSpenden & LegateNachlassplanungInfoveranstaltungenNachlassplanung

Infoveranstaltungen

Info-Veranstaltung: Sinnvoll vorsorgen

Infoveranstalung im November 2021: Sinnvoll vorsorgen

Im November findet in Winterthur und Zürich je ein Anlass zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorgeauftrag und Nachlassplanung statt. Die kostenlosen Veranstaltungen werden organisiert durch die Bank Cler zusammen mit der Krebsliga und der Krebsforschung Schweiz.

Daten: 
Donnerstag, 4. November 2021 in Zürich, Stiftung zum Glockenhaus
Dienstag, 16. November 2021 in Winterthur, Kongresszentrum Parkarena

Hier finden Sie weitere Daten und Orte sowie das Anmeldeformular.

Programm:
17.45 Uhr                  Türöffnung
18.00 Uhr                  Begrüssung
18.15 Uhr                  Referat zum Thema Patientenverfügung
18.35 Uhr                  Kurze Pause
18.50 Uhr                  Referat zum Thema Vorsorgeauftrag
19.10 Uhr                  Referat zum Thema Nachlassplanung
19.30 Uhr                  Fragerunde
ca. 20 Uhr                 Ende der Veranstaltung

In einem ersten Teil geben Ihnen Fachpersonen der Krebsliga einen Überblick zum Thema Patientenverfügung. Mit einer Patientenverfügung haben Sie die Möglichkeit selbstbestimmt vorzusorgen für den Fall, dass Sie urteilsunfähig werden.

Im zweiten Teil erhalten Sie von Spezialistinnen und Spezialisten der Bank Cler Informationen darüber, welche Möglichkeiten der Selbstvorsorge sich Ihnen mittels eines Vorsorgeauftrags bieten.

Anschliessend wird Ihnen das Wichtigste zum Ehegüterund Erbrecht vorgestellt: Wie wirkt sich die Lebenssituation (ledig, Konkubinat, verheiratet, verwitwet) auf die Nachlassplanung aus und wie können Sie mit einem Vertrag oder einem Testament Ihr Vermögen Ihren Wünschen entsprechend weitergeben?

Am Schluss stehen Ihnen die Fachpersonen für Fragen zur Verfügung.

Corona-Schutzmassnahmen

Wegen der Corona-Pandemie wird aus Schutzgründen von einer Kaffeepause sowie einem Apéro abgesehen.

Der Zugang zur Veranstaltung ist nur mit einem Covid-Zertifikat möglich. Das Covid-Zertifikat ist nur in Kombination mit einem offiziellen Ausweis (ID, Pass oder Fahrzeugausweis) gültig.

Zusätzlich gilt in den Räumlichkeiten eine Maskenpflicht für alle Teilnehmenden.

Besten Dank für Ihr Verständnis.

Weitere Themen