krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichZum zweiten Mal ein wunderbares «Dinner in Rosa» in der Privatklinik Bethanien

Zum zweiten Mal ein wunderbares «Dinner in Rosa» in der Privatklinik Bethanien

Zum zweiten Mal hat die Privatklinik Bethanien in Zürich am Donnerstag, 31. Oktober 2019 zu einem edlen Galadiner geladen. Im Rahmen des InfoMonats Brustkrebs wurden dadurch Spenden zugunsten der Krebsliga Zürich gesammelt, welche für Tätigkeiten rund um das Thema Brustkrebs eingesetzt werden.

Ein grossartiger Spendenbetrag kam zusammen und wurde kurzerhand von einem Gast auf 30 000 Franken aufgerundet. Links: Astrid Biedermann, Vorstandsmitglied Krebsliga Zürich, rechts: Corina Müller-Rohr, Mitglied der Geschäftsleitung in der Privatklinik Bethanien und Lindberg (Copyright: Privatklinik Bethanien / Foto: Christoph Arnet, www.arnet.ch).
Festliche Stimmung am diesjährigen «Dinner in Rosa» (Copyright: Privatklinik Bethanien / Foto: Christoph Arnet, www.arnet.ch).
Der Belegarzt Dr. med. Felix Hammer im Interview zum Thema Brustkrebs (Copyright: Privatklinik Bethanien / Foto: Christoph Arnet, www.arnet.ch).
Musikalisch wurde der Abend begleitet von Tanja Dankner und Marcel Waldburger (Copyright: Privatklinik Bethanien / Foto: Christoph Arnet, www.arnet.ch).

90 Gäste wurden mit einem feinen und exklusiven 5-Gang-Dinner im hauseigenen Restaurant verwöhnt und genossen den Anlass, welcher von rosa und pinken Akzenten geprägt war. Es war ein abwechslungsreicher Abend mit einer musikalischen Darbietung von Tanja Dankner und Marcel Waldburger sowie einer attraktiven Tombola und auch das ernste Thema Brustkrebs, dem dieser Galaabend gewidmet war, kam zur Sprache. Der Belegarzt, Dr. med. Felix Hammer, wurde von der Moderatorin Elena Wagen zum Thema Brustkrebs interviewt und informierte über die Erkrankung sowie deren Bekämpfung.

Astrid Biedermann, Vorstandsmitglied der Krebsliga Zürich strahlte, als sie den Scheck über wunderbare 27 500 Franken entgegennehmen durfte, welcher von einem grosszügigen Gast kurzerhand auf 30 000 Franken erhöht wurde. Überreicht wurde der symbolische Scheck von Corina Müller-Rohr, Mitglied der Geschäftsleitung Privatklinik Bethanien und Lindberg. Der Betrag wird für verschiedene Projekte und Tätigkeiten rund um das Thema Brustkrebs eingesetzt. Dazu gehören unter anderem die Beratung und Unterstützung von Brustkrebsbetroffenen und ihren Familien bei der Bewältigung des Alltags sowie finanzielle Hilfeleistung.

Wir sind beeindruckt und bedanken uns von Herzen bei den Organisatoren, den Mitwirkenden und allen teilnehmenden Gästen für das wertvolle Engagement.