krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga Zürich«Pink Ribbon Charity Walk» 2019

«Pink Ribbon Charity Walk» 2019

Am Sonntag, 1. September 2019 fand im Letzigrund Stadion der zwölfte Pink Ribbon Charity Walk statt. Die Veranstaltung war mit 5000 Teilnehmenden und vielen emotionalen Momenten erneut ein voller Erfolg.

Das Krebsliga Zürich Läufer-Team 2019 (Copyright: KLZ)
Die Teilnehmenden formten eine menschliche Schleife (Copyright: Pink Ribbon Schweiz)
Strahlende Gesichter im Krebsliga Zürich Läufer-Team (Copyright: KLZ)
Showact der Stickstoff-Drummers (Copyright: KLZ)
Der rege besuchte Info-Stand der Krebsliga Zürich (Copyright: KLZ)
Die Krebsliga Zürich freut sich riesig über den grosszügigen Spendenbetrag (Copyright: Pink Ribbon Schweiz)

Die Krebsliga Zürich war mit einem Informationsstand am Anlass präsent. Mitarbeitende waren vor Ort, verteilten Broschüren und standen für Fragen zur Verfügung. Der Info-Stand wurde rege besucht und es entstanden viele wertvolle Begegnungen und Gespräche. Erneut waren wir als Krebsliga Zürich auch mit einem Team von 40 Läuferinnen und Läufern mit am Start.

Kurz vor dem Start des Laufs versammelten sich wie in den vergangenen Jahren alle Teilnehmenden auf der Wiese vor dem Letzigrund und formten sich zu einer menschlichen Pink Schleife. Ein immer wieder berührender Moment, der dieses Jahr begleitet wurde durch einen energievollen Showact der Stickstoff-Drummers.

Im Anschluss startete der vier Kilometer lange Lauf, bei welchem es jeweils nicht ums Gewinnen geht, sondern ums Mitmachen und um die Solidarität mit Brustkrebs-Betroffenen und ihren Angehörigen.

Am Abend durfte Rolf Huck, unser Geschäftsführer zusammen mit Sandra Loeffel, Event Managerin einen Scheck über grossartige 91 000 Franken entgegennehmen. Die Gelder fliessen in verschiedene Projekte wie die persönliche Beratung von brustkrebsbetroffenen Frauen und ihren Familien, finanzielle Unterstützung von Brustkrebs-Betroffenen, Finanzierung von Erstversorgungsprothesen nach Brustoperationen, das Begegnungs- und Informationszentrum «Turmhaus» in Winterthur, welches von sehr vielen Brustkrebs-Betroffenen besucht wird und in den Support von Selbsthilfegruppen.

Seitens Krebsliga Zürich danken wir den Organisatorinnen des Pink Ribbon Charity Walks, den vielen freiwilligen Helfenden, Sponsoren, Teilnehmenden und allen weiteren Mitwirkenden von ganzem Herzen. Die schönen Erinnerungen an den Anlass werden uns noch lange begleiten.

Hintergrundinformationen

Pro Jahr erkranken rund 6000 Frauen und 50 Männer in der Schweiz an Brustkrebs. Mehr als 1400 Personen sterben jährlich an dieser Krankheit. Je früher Brustkrebs entdeckt und behandelt wird, desto grösser sind im Allgemeinen die Heilungschancen. 2C Communication ist die Veranstalterin des «Pink Ribbon Charity Walks» und engagiert sich seit dem Jahr 2007 mit viel Herzblut dafür, die Bevölkerung für das Thema Brustkrebs zu sensibilisieren.

Weitere Informationen unter: www.pink-ribbon.ch/walk

Fotos vom Anlass unter: https://www.pink-ribbon.ch/news