krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichEin grosszügiger Beitrag an die Brustkrebs-Prävention

Ein grosszügiger Beitrag an die Brustkrebs-Prävention

Zum sechsten Mal in Folge engagierten sich das Team von mad HAIRSTYLING und neun Fotografinnen und Fotografen für einen guten Zweck. Im Januar fand wieder eine Charity Woche in allen mad HAIRSTYLING Geschäften statt und von Januar bis Mitte März konnte die Fotoausstellung «Pretty in Pink» im mad ART besucht werden.

Die Krebsliga Zürich ist dankbar für die grosszügige Spende.
Marc-M. Menden, Geschäftsführer und Inhaber von mad HAIRSTYLING übergibt den Scheck an Monika Burkhalter, Leiterin Prävention

Im Coiffeursalon und in der Galerie mad ART stellten neun Fotografen und Fotografinnen ihre Bilder zum Thema «Pretty in Pink» aus. Auch Ellin Anderegg, die international gebuchte Fashion- und People-Fotografin, war wieder dabei. Sie hatte die Fotoausstellung vor sechs Jahren zusammen mit mad HAIRSTYLING ins Leben gerufen.

Zu Beginn des Jahres fand in den drei mad HAIRSTYLING Geschäften zum wiederholten Mal die Aktion «Bezahle soviel du willst» statt. 10% des Umsatzes während einer Woche sowie zusätzliche Spenden kommen nun der Krebsliga Zürich für Projekte im Bereich Brustkrebs-Prävention zugute.

Die Krebsliga Zürich durfte am 18.März 2019 einen Scheck über 8500 Franken entgegennehmen. Der Betrag setzt sich zusammen aus dem Erlös der Charity Woche sowie aus dem Verkauf einiger Bilder, die an der «Pretty in Pink»-Fotoausstellung gezeigt wurden.

Bei einem gemütlichen Apéro wurde auf die diesjährige Charity Aktion und Fotoausstellung zurückgeblickt und dabei war spürbar, dass es sich für die Beteiligten um ein Herzensprojekt handelt. Daher bedankt sich die Krebsliga Zürich bei allen Mitwirkenden für das treue und wertvolle Engagement!