krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_walliskrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichDie Schule «Kampfkunst Zürich» engagiert sich für krebsbetroffene Familien

Die Schule «Kampfkunst Zürich» engagiert sich für krebsbetroffene Familien

Im 2019 feiert die Taekwondo und Haidong Gumdo Schule, Kampfkunst Zürich, ihr 10-jähriges Jubiläum. Gleich zu Beginn des Jubiläumjahres möchte die Schule in Form von zwei Veranstaltungen etwas der Gemeinschaft zurückgeben.

Taekwondo Kampfkunst (Copyright Kampfkunst Zürich)
«Break-a-thon» - erleben Sie eine eindrückliche Vorführung am 12. Januar in Oerlikon (Copyright: Kampfkunst Zürich)
In den Räumlichkeiten der Taekwondo und Haidong Gumdo Schule, Kampfkunst Zürich, in Oerlikon (Copyright: Kampfkunst Zürich)

In der Kampfkunst Taekwondo geht es um die Schulung von Körper und Geist: Die Schüler lernen auf eine wertorientierte Weise, wie man Aggressionen vermeidet und anderen mit Respekt und Selbstbewusstsein begegnet.

Taekwondo stärkt zudem und fördert das friedliche Zusammensein. Dies möchte Pascal Polatti und sein Team im Rahmen des Jubiläums mit zwei Anlässen für einen guten Zweck zum Ausdruck bringen. Dabei rücken Kinder und ihre Familien sowie Frauen in den Fokus, da einerseits Spenden zur Unterstützung von krebsbetroffenen Familien gesammelt werden und andererseits ein kostenloser Selbstverteidigungskurs für Frauen angeboten wird.

Samstag, 12. Januar 2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr, Binzmühlestrasse 80, 8050 Zürich, «Tag der offenen Tür» und um 11:00 Uhr, «Give me 5! break-a-thon»

Mit einem Tag der offenen Tür und einem Bruchtest-Marathon startet Kampfkunst Zürich eine Sammelaktion zugunsten der Krebsliga Zürich. Jeder kann ab 10 Uhr gratis Taekwondo (koreanisches Karate) ausprobieren und um 11 Uhr mit einer Spende von 5 Franken ein Brett erwerben, welches von Teammitgliedern der Kampfkunst Zürich Schule mit Taekwondo Fuss- und Hand-Techniken zerschlagen wird. Mit dem Erlös werden krebsbetroffene Familien unterstützt, die bei der Krebsliga Zürich beraten und begleitet werden.

Sonntag, 13. Januar 2019 von 10:00 bis 15:00 Uhr, Binzmühlestrasse 80, 8050 Zürich, «Ladies Taekwondo - safety first»

Ein kostenloser Selbstverteidigungskurs mit Taekwondo. Frauen ab 16 Jahren können sich von 15. Dezember 2018 bis 5. Januar 2019 online auf www.kampfkunstzuerich.ch registrieren. First come - first serve, da die Anzahl Plätze auf 24 limitiert ist. Wer möchte, kann auch hier vor Ort einen Beitrag in die Spendenbox an die Krebsliga Zürich geben.

Kursinhalt: sich mit einfachen Techniken, die schnell umsetzbar sind, effektiv schützen.

• Aufmerksam und wachsam bleiben

• Gefahr vermeiden und Bauchgefühl vertrauen

• Grenzen ziehen, Stimme einsetzen

• Sich vor Übergriffen wehren und verteidigen

• Körperliche Fitness und Reflexartigkeit verbessern

Anmeldung hier für kostenlose Taekwondo Schnupperlektion und kostenloser Selbstverteiidigungskurs.

Mehr Informationen unter: www.kampfkunstzuerich.ch