krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
KrebsligaKrebsliga ZürichBeratung & UnterstützungAmbulante Onkologische RehabilitationOnko-REHA-ProgrammAmbulante Onkologische Rehabilitation

Onko-REHA-Programm

Sie möchten Ihre persönlichen Ressourcen wiederentdecken, neue Lebensweisen entwickeln, um trotz Krebserkrankung Ihr berufliches und gesellschaftliches Leben möglichst vielfältig und selbstständig zu gestalten? Unser ambulantes Onko-Reha-Programm unterstützt Sie, Ihr körperliches und psychisches Befinden, vor, während und nach der Behandlung, zu verbessern. Damit Sie sich gestärkt fühlen für den Alltag.

Beispiel eines Wochenplans eines ambulanten Onko-REHA-Programms

Dauer:

8-12 Wochen

Ablauf:

Das Programm baut auf einem Modulsystem auf und wird aus einzelnen Modulen individuell für Sie zusammengestellt. Die verschiedenen Angebote werden als Einzelbehandlung oder Gruppenangebot durchgeführt, nach Ihrem Bedürfnis aufeinander abgestimmt und in einem übersichtlichen Wochenplan kombiniert. Sie erhalten Ihr persönliches Onko-Reha-Logbuch, das sie durch das Programm begleitet.

Rehabilitationsziele:

  • Verbesserung Ihrer Lebensqualität
  • Reduktion von Fatigue und Schmerzen
  • Steigerung Ihrer Leistungsfähigkeit
  • Abbau von Ängsten und Schlafstörungen
  • Verbesserung der sozialen Integration
  • Berufliche Wiedereingliederung
  • Austausch und Wissensvermittlung

Kombinierte Angebote:

  • Fachärztliche Betreuung
  • Physiotherapie
  • Lymphologische Therapie
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Gesprächsgruppe bei Rezidiv- und Progredienzangst
  • Psychoonkologische Therapie
  • Mind Body Medicine und Komplementärmedizin
  • Beratung zu sozialen Themen
  • Sexualtherapie
  • Gesunde Ernährung bei Krebs

Kosten:

Die Kosten werden grösstenteils von der Grundversicherung der Krankenkassen übernommen.

Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Regeneration. Wir freuen uns, Sie umfassend zu begleiten. Hier können Sie sich anmelden.