krebsliga_aargaukrebsliga_baselkrebsliga_bernkrebsliga_bern_dekrebsliga_bern_frkrebsliga_freiburgkrebsliga_freiburg_dekrebsliga_freiburg_frkrebsliga_genfkrebsliga_glaruskrebsliga_graubuendenkrebsliga_jurakrebsliga_liechtensteinkrebsliga_neuenburgkrebsliga_ostschweizkrebsliga_schaffhausenkrebsliga_schweiz_dekrebsliga_schweiz_fr_einzeiligkrebsliga_schweiz_frkrebsliga_schweiz_itkrebsliga_solothurnkrebsliga_stgallen_appenzellkrebsliga_tessinkrebsliga_thurgaukrebsliga_waadtkrebsliga_wallis_dekrebsliga_wallis_frkrebsliga_zentralschweizkrebsliga_zuerichkrebsliga_zug
Krebsliga ZürichBeratung & TherapiePersönliche Beratung & Unterstützung (Sozialberatung)Masken für BedürftigePersönliche Beratung & Unterstützung (Sozialberatung)

Masken für Bedürftige

Seit kurzem besteht in der Schweiz eine Maskenpflicht im öffentlichen Verkehr. Wenn Sie Probleme damit haben, Schutzmasken für sich selbst und ihre Familie zu finanzieren, dürfen Sie sich gerne an unser Beratungsteam wenden.

Unsere Beraterinnen klären ab, ob wir Sie entlang unserer Richtlinien unterstützen können. Ist eine Bedürftigkeit gegeben, können wir Ihnen einmalig jeweils 20 Schutzmasken pro erwachsene Person und pro Kind ab 12 Jahren zusprechen.

Die Masken müssen in der Geschäftsstelle der Krebsliga Zürich, Freiestrasse 71, 8032 Zürich oder im Begegnungszentrum «Turmhaus» in Winterthur, Haldenstrasse 69, abgeholt werden.

Telefon 044 388 55 00, wählen Sie bitte die Taste 3 nach der Aufforderung.